Mädchen / Frauen

Hilfe Mädchen / Frauen - Serap Cileli

Hilfe für Mädchen und Frauen – Für mehr Informationen bitte anklicken:

Das Beratungsnetz bietet eine umfangreiche Ausweisung von Online-Beratungsstellen zu den unterschiedlichsten Beratungsschwerpunkten. Hier finden Sie schnelle Hilfe und sichere Online-Beratung.

Internet: www.das-beratungsnetz.de

IMMA berät, schützt und hilft. Wir unterstützen Mädchen und junge Frauen ihren Weg zu finden, damit sie gleichberechtigt ihren Platz in allen öffentlichen und privaten Lebensbereichen einnehmen können.

IMMA e.V.
Jahnstr. 38
80469 München

Telefon: 089/238 891-10
Fax: 089/238 891-15
E-Mail: info(at)imma.de
Internet: www.imma.de

Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit.

Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover

Tel.: 0511-126078-0
Fax: 0511-126078-22
E-mail: info(at)kargah.de
Internet: www.kargah.de

Das Mädchenhaus Bielefeld. e.V. berät und unterstützt Mädchen und junge Frauen, die sich in einer schwierigen oder bedrohlichen Lebenslage befinden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen, die sexualisierte, körperliche und seelische Gewalt erlebt haben.

Renteistr. 14
33602 Bielefeld

Tel. 0521/178813
E-Mail: maedchenhaus-bielefeld(at)t-online.de
Internet: www.maedchenhaus-bielefeld.de

Papatya bietet Schutz und Hilfe für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, die aufgrund kultureller und familiärer Konflikte von zu Hause geflohen sind und von ihren Familien bedroht werden.

Mindener Straße 14
10589 Berlin-Charlottenburg

Telefon: +49 (0)30 – 61 00 62
E-Mail: beratung(at)papatya.org
Internet: www.papatya.org

In „peri e.V.” haben sich Menschen zusammengefunden, deren Hauptziel es ist, Männer und Frauen mit Migrationshintergrund bei ihrer Integration zu unterstützen. Seine Wurzeln hat der Verein in den vorangegangen, vielfältigen Aktivitäten von Frau Serap Çileli, den meist noch jugendlichen Frauen muslimischen Glaubens mit Rat und Tat zur Seite steht.

peri
Verein für Menschenrechte und Integration e.V.
Bachgasse 44
D-69469 Weinheim

E-Mail: kontakt(at)peri-ev.de
Internet: www.peri-ev.de

Rosa e.V. ist ein Wohnprojekt in Stuttgart für junge Frauen nichtdeutscher Herkunft. Frauen, die mit ihrer Familie in Konflikt geraten sind und wegen körperlicher oder seelischer Bedrohung bei Rosa e.V. Schutz suchen, finden hier eine anonyme Wohn- und Lebensmöglichkeit.

Rosa e.V.
Postfach 40 10 67
70410 Stuttgart

Tel: 0711-539825
Fax: 0711-5055366
E-Mail: rosawohnprojekt(at)aol.com
Internet: www.d-a-s-h.org

TERRE DES FEMMES ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Mädchen und Frauen, die durch internationale Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen, persönliche Beratung und Förderung von einzelnen Projekten Mädchen und Frauen unterstützt. TERRE DES FEMMES setzt sich dafür ein, dass Mädchen und Frauen ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben führen können und unveränderliche Rechte genießen.

TERRE DES FEMMES
Menschenrechte für die Frau e. V.
Brunnenstr. 128
13355 Berlin

Telefon: +49-30- 40 50 46 99-0
Telefax: +49-30- 40 50 46 99-99
E-Mail: info(at)frauenrechte.de
Internet: www.frauenrechte.de

Der Mädchennotdienst von Wildwasser ist eine Krisen- und Übergangseinrichtung für Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren, die sich in einer akuten Notlage befinden. Diese tritt ein, wenn die Mädchen unter körperlicher, sexueller und/oder psychischer Gewalt (auch Zwangsheirat) leiden.

Internet: http://www.wildwasser.de/

So hilft der WEISSE RING
* Menschlicher Beistand / Persönliche Betreuung
* Hilfestellung im Umgang mit Behörden
* Begleitung zu Gerichtsterminen
* Beratungsscheck für eine anwaltliche Erstberatung
* Beratungsscheck für eine psychotraumatologische Erstberatung
* Rechtsschutz/Opferanwalt
* Erholungsmaßnahmen
* Finanzielle Zuwendungen

WEISSER RING e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Weberstraße 16
55130 Mainz

Tel. 06131 / 83 03-0
Fax 06131 / 83 03-45

E-Mail: info(at)weisser-ring.de
Internet: www.weisser-ring.de

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen in Krisensituationen und haben ein breites Angebot der Jugend- und Familienhilfe (ambulante Hilfen und Wohngruppen). Wir sind die Einrichtung in Hamburg, die Mädchen und jungen Frauen Schutz und Hilfe bei Zwangsverheiratung und anderer familiärer Gewalt bietet.

Steindamm 11
20099 Hamburg

Tel.: 040 – 39 84 26 – 0
Fax: 040 – 39 84 26 – 26

E-Mail: info(at)basisundwoge.de
Internet: www.basisundwoge.de

YASEMIN ist eine Beratungsstelle für junge Migrantinnen zwischen 12 und 27 Jahren, die Schwierigkeiten mit ihrer Familie, mit ihren Verwandten und mit ihrem sozialen Umfeld haben.

Tel.: 0711/ 65 86 95 – 26/ – 27
Fax.: 0711/ 65 86 95 28

E-Mail: info(at)yasemin-eva.de
Internet: www.eva-stuttgart.de

Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen.

Sachsenring 2 – 4
50677 Köln

Tel. +49 22 1 – 31 20 55
Fax: +49 22 1 – 9 32 03 97

E-Mail: info(at)zartbitter.de
Internet: www.zartbitter.de

Share